24. Juli 2014

Aus Anja's Schatzkiste

Vor ein paar Wochen hat Anja mir aus Hamburg
eine Stoffschatzkiste mitgebracht.


Dieses blaue Stöffchen ließ mein Herz schon beim ersten Blick höher schlagen...
Vor Jahren muss es schon mal ein Rock gewesen sein.
Auch selbst geschneidert, wie die Nähte erzählen...
Wahrscheinlich ein wadenlanger Glockenrock...
schon aufgeschnitten kam er zwischen anderen Schätzen nun
bei mir an und ich wickelte ihn spontan um.


So war sofort die Idee einen Wickelrock daraus zu machen geboren.


Der Zuschnitt war etwas kniffelig. Insbesondere der notwendige Besatz an der Oberkante.
Auf einen Bund wollte ich verzichten.
Mehrfach gestückelt, jedes Stofffitzelchen verwendend und vor allem
die tolle Rüsche in voller Länge erhaltend ist dieser Rock entstanden:


Ich liebe ihn! Der Stoff (Seide?) ist ein Traum, schmiegt sich perfekt an,
gibt nach wo nötig und lässt sogar Fahrradfahren mit dem Mountainbike zu...


Vielen vielen Dank an dieser Stelle für dieses Schätzchen,
liebe Anja!

Zu später Stunde noch damit zu

16. Juli 2014

Blumenwiese


Gar keine schlechte Idee dem Nachwuchsfotographen aufzutragen
"fotographier mich doch mal beim Wäsche aufhängen"

Da ist Bewegung drin... vorne, hinten, oben unten...
und das Ergebnis garnicht so schlecht:




Zeigen wollte ich mein neues Shirt aus weich fließendem Jersey.





genäht nach dem Schnitt Frau Emma von hier: http://www.schnittreif.de/shop.html




mit den Bündchen habe ich mich lange Zeit gespielt...
oder gekämpft. Wie man's nimmt.




normale konventionelle Bündchen sahen irgendwie langweilig aus und waren für den
anschmiegsamen Stoff zu dick.

Bei Nell http://bienvenidocolorido.blogspot.de habe ich schon
mehrmals mit Begeisterung andere Bündchenlösungen bewundert.
Und einfach mal rumprobiert, bis sie meiner Vorstellung entsprachen.




Fertiggenäht und gleich anbehalten. Das wird ein Lieblingsteil!
Nach dem Waschen werden die Bündchen erfahrungsgemäß noch besser aussehen.

Noch schnell damit zu http://meertjes-stuff.blogspot.de/

Jagt bei Euch auch grad ein Termin den nächsten?
Ich ersehne die Ferien!

15. Juli 2014

Read me...

Heute mal eine Hülle für den ebook-reader:



Besondere Details: das bestickte Satinband
und ein Kam-Snap-Sternchen


Innen mit displayschonendem Cord.
Außen wasser- und schmutzabweisendes Wachstuch.
Schnitt nach Maß selbstgebastelt.

Mal wieder ein http://www.creadienstag.de -Beitrag