17. Mai 2018

Primera Alba

 
Schnittquelle:

Stoffquelle:
 
 Mein erstes Alba-Kleid.
Gr. 38 kurz



Ohne Leggings wäre es mir zu kurz...
aber da die Farben und die Ärmellänge sowieso nicht sooo sommerlich sind,
bieten sich Leggings sowieso an und ich habe das Kleid schon oft in der Kombi getragen.


Barfuß im Rheinwasser war im April noch ziemlich zapfig,
wie man an den krebsroten Sohlen sieht 😆😆😆




Sogar für Riesenschritte bietet das Kleid problemlos Freiheit!



Sonst habe ich schon alles zu meinem neuen Lieblingsschnitt gesagt:
Sommer-Alba Kurzarm
Langarm-Alba chic


Noch schnell damit zu Rums !
Hoffentlich gibt es ein paar weitere Albas zu bestaunen 😲

10. Mai 2018

Alba Nr. 2

Dieses Stoffschätzchen liegt auch schon eine Weile in meinem Depot.
Ich glaube ich habe den besonders weichen Jersey auf der Kreativmesse mitgenommen.
Eigentlich sollte noch ein langärmeliges Nuria-Kleid daraus werden.
Beim Probenähen des Alba-Schnittes ist er mir wieder eingefallen...
und er ist perfekt dafür!


Der Stoff fällt super und das matt schimmernde Gewebe
betont die raffinierte Faltenkonstruktion sehr schön.
 

Das Kleid ist bequem wie ein Nachthemd und sieht aber so schick aus!

Diesmal habe ich in Gr. 38 die lange Version genäht und finde die Länge  perfekt.

Auch im Sitzen fällt die "Wicklung" super. 
Das untere Vorderteil ist lang genug, um zu viel Einblick zu verhindern.


Beim Fotografieren ist mir fast ein wenig heiß geworden, 
weil es schlagartig Sommer war...
Beim Nähen noch kühler Frühling...
Beim Shooting Hochsommer...

Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis 
und habe dieses Kleid schon zu vielen Gelegenheiten getragen.
Der Schnitt ist mein aktueller Lieblingsschnitt von bienvenidocolorido


Für den Sommer brauche ich unbedingt noch ein weiteres
Ich überlege noch aus welchem Jersey, 
oder ob ich es mit Reißverschluß im Rücken mal mit Webware versuche... 

Ich bin gespannt, ob es heute schon weitere Albas bei
zu bestaunen gibt!

3. Mai 2018

Aller guten Dinge sind Drei!

seit Wochen trage ich fast ununterbrochen Alba Nr. 3,
Deshalb zeige ich heute am Erscheinungstag dieses zuerst:



Wie schon mein Lieblingskleid  *Nuria vom letzten Jahr designed by
ALBA


 Ein Wickelkleid mit interessanter Raffung...
Da war ich mir erst gar nicht sicher, ob das so mein Ding ist...


Aber sozusagen "von Kleid zu Kleid"
habe ich mich mehr und mehr in den Schnitt verliebt!


 Diese Version... ich habe sie "Schnell-und Schnuddlig-Sommer-version" genannt, 
ist mein absoluter Favorit!


Den Stoff habe ich total spontan aus den tiefsten Tiefen meines Stoffdepots gezogen...
(Er stammt aus Juttas Stoffkiste, die vor 5 Jahren nicht mit umziehen durfte...
vielen Dank nochmal an dieser Stelle!)

Ruck zuck zugeschnitten und genäht... die Kurzversion, weil der Meter nicht mehr hergegeben hat...
Bei den Ärmeln musste ich sogar den Fadenlauf  ignorieren, sonst hätt' er nicht gereicht!
Macht aber nix!

Und weil ich mit der Länge dann gar nicht zufrieden war, 
bin ich auf die Idee mit der Rüsche gekommen.

Und ab da war "Schnell-und-Schnuddlig" vorbei... 😅
Aus den kleinsten Stofffetzen habe ich ein langes langes Band gebastelt...
und dann handgerafft ohne Rüschenfuß drangepfrimelt...


 Aber es hat sich gelohnt!
Die Länge ist perfekt und das Kleid im Countrystyle gepimpt!
Durch die Rüsche kommt die Schnittführung so richtig super zur Geltung.


 Das Shooting hat auch den Gäulen total Spaß gemacht!
Das war mal ein anderer Morgen auf der Ponyranch!
Vielen Dank auch an die geduldige Fotografin! 😙


Durch das geteilte Rückenteil fällt das Kleid ohne Abnäher toll!


Wie schon gestern erwähnt,
gibt es den Schnitt als eBook ab heute bei farbenmix.de/alba


Die Raffung und das Zusammensetzen der Vorderteile sind etwas tricky,
aber mit Geduld und der ein oder anderen Heftnaht,
und dank der gut verständlichen bebilderten Anleitung,
zu bewältigen.


Ich habe Größe 38 genäht und es sitzt perfekt.
Im Schnitt sind verschiedene Ärmel- und Saumlängen enthalten.
Meine lange Version zeige ich euch demnächst.

Ich bin zwar nicht damit geritten, aber ansonsten macht das Kleid jeden Spaß mit!
Fahrradfahren, Fußballspielen, Einkaufen, Sonnenbaden, Unkraut jähten, Helferfeste feiern, Schlafen uvm.
Besonders gut gefällt es mir beim Tanzen💃!
Vermutlich ginge Reiten auch 😉
 Vielen Dank an Nell, dass ich das einzigartige Kleid probenähen durfte!😚

Ich bin schon gespannt, welche ALBAs noch so entstehen werden!

Und endlich habe ich mal wieder einen RUMS -Beitrag

1. Mai 2018

Kleid der Saison




Es ist erst der 1. Mai!
Und ich habe es schon gefunden!


Mein Kleid der Saison!

ALBA

Am Donnerstag ist es soweit
und für alle bei farbenmix
erhältlich!

Ich habe für
drei Kleider probegenäht und liebe sie! 
Am Donnerstag seht ihr mehr!

Schaut mal da:
Oder da gibt es das eBook sogar zu gewinnen!

20. April 2018

Ja, ich nähe noch!

... und zwar jede Menge!
Aber es darf noch nix verraten werden!

Nächste Woche werde ich aber erste Ergebnisse zeigen!
Ihr dürft gespannt sein!

Solange erstmal ein paar Kleinigkeiten:


Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag liebe Johanna!
 

Ich hoffe die Frühlingsfarben gefallen Dir und der Geldbeutel wird Dir ein 
nützlicher Weggefährte sein!
 


Und zum Abschied für unseren netten Austauschschüler und -Partner 
habe ich Karten eines alten Atlas recycelt:


Mit Bucheinbandfolie beklebt und dann vernäht wie Wachstuch:
 
 

Wir würden uns freuen mal wieder von Vitto besucht zu werden!
 

Liebe Grüße nach Turin!

30. Januar 2018

Ein Sonnenstrahl!

Auf der Suche nach dem Frühling
bin ich im Garten tatsächlich zarten Trieben und Blümchen begegnet...



Aber nach dem Fotographieren war der Geldbeutel nass,
so vermatscht ist noch immer alles von dem vielen Regen...

Die vereinzelten Gänseblümchen machen Hoffnung...

Das Wachstuch habe ich im fernen Osten bestellt und Wochen gewartet...

Es hat sich gelohnt! Und macht Lust auf Sommer!
Auch wenn der Garten noch nicht ganz so weit ist...

10. Januar 2018

Lady Luck*ees

Es ist nicht die erste, die ich nach diesem Schnitt genäht habe...

  
Die erste hat wegen mangelnder Dehnbarkeit des Stoffe nicht gepasst 
und wird aber mit Begeisterung vom großen Kind getragen.


Die zweite habe ich aus mäßig hübschen Probestoff genäht...

Und diese hier ist perfekt!!! 😍

Ich liebe sie und trage sie seit Wochen fast ununterbrochen zu allen Gelegenheiten!

Ein Lederlabel aus dem Adventkalender von Alles für Selbermacher
 habe ich auch gleich plaziert!



Und die Covernähte der neuen Mitbewohnerin sind perfekt!

Hurra!
Die BLCS covert alles ohne wenn und aber!
Was für ein Geburtstagsgeschenk! 😍 


Den Stoff habe ich vom Stoffmarkt. 
Leider nur in einer Farbe. Ich hoffe ich finde ihn nochmal!

Und der Schnitt ist von hier:
 www.nipnaps.ch/produkt/ebook-lady-luckees
oder

Da ich einen höher sitzenden Bund wollte habe ich oben etwas verlängert und getrickst. 
Der Schnitt ist einfach zu nähen und sehr zu empfehlen.
Der Stoff sollte gut dehnbar sein!

So starte ich mit memademittwoch.blogspot.de ins neue Jahr! Oder auch nicht... 😮 gibt' s
 nur noch einmal im Monat!
Viel Erfog und viele gute Ideen für euch alle!