29. Dezember 2014

Gleich noch ein paar

Der Schnitt für die großen Buxen begeistert mich.
Mittelteile wieder einfach zugeschnitten und genäht.
Geht ruck zuck.


Die Kollektion für den kleinen Buben:
Der Hai auf dem Po ist aus einem alten Shirt recycelt.
Die letzten Reste des gestreiften Jerseys habe ich nun verbraten.
Schnitt: FreE-Book Farbenstoff "ShortyPant" für Jungen in den Größen 110-128


Ich hoffe die passt genau so gut wie die von gestern mit den Sternen.
Der Satinjersey dehnt sich nicht ganz so stark wie der Baumwolljersey.
Dafür sind die Covernähte schon viel besser gelungen.


Falls sie zu eng ist kommt ein anderer Spargel des Hauses in den Genuss...(???)

28. Dezember 2014

Zwischen den Jahren...

Verschiedene Cover-Übungsprojekte...


mit unterschiedlich unbefriedigenden Nahtergebnissen...


gar nicht so einfach...


Da das aber letztlich für den Tragekomfort keine Rolle spielt...
wird sie bereits begeistert getragen!


Schnitt Boxer adulto talla 42

Ich finde die Passform toll, habe aber die Mittelteile nur einfach genäht, da ich relativ dicken, formstabilen Jersey verwendet habe. Das wäre sonst zu dick geworden.

Als nächstes werde ich den Schnitt für kleine Jungs probieren...

18. Dezember 2014

Herzlich willkommen!!!

Unser Dezember-Feiermarathon erreichte am Dienstag seinen Höhepunkt.
Wir haben festgestellt, dass die Feiern ruhiger geworden sind
in den letzten Jahren... Das wird doch nicht am Alter liegen?

Im nächsten Jahr wird es voraussichtlich wieder mal ein Schützenfest geben,
um diesen Trend zu brechen...

Der beste Ehemann von allen
schaffte es mal wieder mich in Atemnot zu versetzen...
die schon beim Anblick des Kartons einsetzte...


...und bei ihr fast therapiepflichtig wurde...


"Du sagst doch immer, 'wenn ich jetzt eine Cover hätte...'."

Ja schon. Die Coverstiche meiner Nähmaschine stellen mich nur manchmal,
je nach Stoff und Ergebnisvorstellung, zufrieden.
Ob ich aber wirklich unbedingt eine Cover brauche,
überlege ich schon seit einer Weile.

Damit ist jetzt Schluss!

Jetzt muss ich schnell das Weihnachtsgeschenkprojekt fertigstellen,
dass sie zum Einsatz kommen kann!

Bis jetzt macht sie eine gute Figur auf meinem Nähtisch und wird
von allen Seiten gebührend bewundert!



Die Jerseys hab ich schon bereitgelegt.
Ich plane Mamacitas für mich,
Schlafis für die Jungs,
Buxen für den Kleinen
einen Hoodie für den besten Ehemann von allen
usw...

Es bleibt spannend!

Einen schönen Adventendspurt euch allen!

9. Dezember 2014

Für Evi

Im Dezember sind zu viele Geburtstage...
weil man nicht genug zu tun hat...


Aber ich habe es geschafft!

Habe das allerallerletzte Stück von meinem
Lieblings-echino angeschnitten!
Diesmal in den gedeckteren Farben.
Falls jemand weiß wo man den noch bekommen kann...
Ich kaufe alle Reste auf!


Beim Wühlen im Stoffdepot habe ich wider Erwarten
einige passende Stöffchen gefunden:


Und sogar einen Schmetterling...
Sehr passend zum diesjährigen Geburtstag...
Einfach weiterfliegen! Es gibt genug Blüten zum Rasten...


Alles Gute und ein erfolgreiches neues Jahr für Evi!


2. Dezember 2014

Der nächste Frühling kommt bestimmt...

Machwerk-Geldbeutel Granny Smith
in Schmalversion


Ich liebe diese Farbkombination!
Würde perfekt zu meinem Dirndl passen...





Es gibt nicht viel dazu zu sagen.
Die Farbkombination gefällt mir momentan besonders gut,
sie ist Erholung für die Augen neben dem vorherrschenden
grün - rot - gold - Glitzergedöns...

18. November 2014

Rudi zum 8. Geburtstag

Immer ein besonders spannender Moment: die Geburt...




Heraus kam eine wunderschöne Rudi-Tasche für Elina!




Die seitlichen Taillierungsbänder fand ich schon hier
Dadurch wirkt die Tasche nicht so würfelig, kann aber bei Platzbedarf erweitert werden.
Da die Bänder innen nicht fixiert sind, ziehen sie sich einfach ein,
dass nur noch der Kam Snap außen sichtbar bleibt.

Die Einschubtasche habe ich diesmal lieber vorne unter der Klappe angebracht, damit das
Wachstuch der Rückseite besser zur Geltung kommt.


Mit aufwendiger Innenausstattung:
Einschub- und Reißverschlussinnentasche
Flaschenhalteband mit Gummi
Schlüsselfinder


Den oberen Taschenabschluss mit Reißverschluss habe ich dazukombiniert,
damit auch beim Tanzen wirklich nichts herausfallen kann.


Herzlichen Glückwunsch zum 8. Geburtstag Elina!

11. November 2014

Immer wieder...

Ja! Ich kann nicht genug davon bekommen!



Gut, dass alle Mädels einen brauchen...


Wie man ihm schon ansieht...


...reist er in die Heimat!









5. November 2014

Mamacita Bündchenfindungsphase...

Aus lauter Resten habe ich diese Mamacita gebastelt.
Die Schulterpasse habe ich an einem Stück gemacht, was ich beim
nächsten Mal nicht mehr machen würde, da es die Passform der Ärmel zu negativ beeinflusst.



Nach dem Tutorial der Schnittdesignerin habe ich mal die Bündchen
an Saum und Halsausschnitt
ausprobiert.


Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden.
Sicher wird sich der Stoff mit der Zeit noch mehr einrollen.
Anfangs fand ich es sehr ungewohnt, das zu dehnende Bündchen als
untere Stofflage zu führen... Bisher war ich das andersrum gewohnt.
Aber mit ein bisschen Übung klappt es auch so ganz gut.




Am Ärmel wollte ich nicht so viel Stoff haben,
weshalb ich es so gelöst habe.
Ich bin noch unschlüssig ob ich es nochmal abschneide
und doch wie die anderen Abschlüsse nähe.


Jetzt lass ich's erst mal an, obwohl es jetzt langsam empfindlich frisch wird bei uns...

Noch schnell damit zu
MMM

4. November 2014

Kulturbeutel Alfred

Sooo ein klasse free-book von hier:


Mit einer, wie in der Anleitung angegebenen Reißverschlusslänge,
hätte ich mich bei den Abschlüssen auch weniger gequält...


Aber einfach kann ja jeder...


Zu dem Wachstuch und dem wasserabweidenden Innenstoff wollte ich gerne einen
etwas gröberen Reißverschluss als die, die ich in Endlosausführung vorrätig hatte.
Die perfekte Wahl, wie ich finde, außer dass er länger hätte sein können...


Damit sich innen die Farbe des Wachstuchs nochmal wiederfindet,
habe ich einen passenden Baumwollstreifen aufgenäht.



Für den Boden hat das Wachstuch beim besten Willen nicht mehr gereicht...


Aber mit dieser Lösung bin ich auch sehr zufrieden.
Die komischen blauen Blumentöpfe, die ich auf dem Wachstuch eigentlich
störend finde, wirken hier wie vier Füßchen...


Das Schnittmuster kann ich sehr empfehlen. Perfekte Passform der einzelnen Teile aufeinander
und super Beschreibung. Auf jeden Fall gut für Anfänger geeignet (unter Verwendung der
empfohlenen Reißverschlusslänge ;-)

Das ist mein heutiger http://www.creadienstag.de -Beitrag.
Viel Spaß und gute Reisen mit Alfred liebe Barbara!