16. Juli 2014

Blumenwiese


Gar keine schlechte Idee dem Nachwuchsfotographen aufzutragen
"fotographier mich doch mal beim Wäsche aufhängen"

Da ist Bewegung drin... vorne, hinten, oben unten...
und das Ergebnis garnicht so schlecht:




Zeigen wollte ich mein neues Shirt aus weich fließendem Jersey.





genäht nach dem Schnitt Frau Emma von hier: http://www.schnittreif.de/shop.html




mit den Bündchen habe ich mich lange Zeit gespielt...
oder gekämpft. Wie man's nimmt.




normale konventionelle Bündchen sahen irgendwie langweilig aus und waren für den
anschmiegsamen Stoff zu dick.

Bei Nell http://bienvenidocolorido.blogspot.de habe ich schon
mehrmals mit Begeisterung andere Bündchenlösungen bewundert.
Und einfach mal rumprobiert, bis sie meiner Vorstellung entsprachen.




Fertiggenäht und gleich anbehalten. Das wird ein Lieblingsteil!
Nach dem Waschen werden die Bündchen erfahrungsgemäß noch besser aussehen.

Noch schnell damit zu http://meertjes-stuff.blogspot.de/

Jagt bei Euch auch grad ein Termin den nächsten?
Ich ersehne die Ferien!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen