24. September 2015

Endlich wieder online!!!

Da ich den Burda Blusen-Schnitt so sehr liebe,
wollte ich ihn unbedingt aus Jersey ausprobieren. 
Normalerweise dürfte das ja kein Problem sein.

Erstmal aus Reststoffen einen Testprototyp...


Ich habe den Saum etwas verlängert und ein Band in "Schrägbandtechnik" drangenäht.
Nicht ganz einfach... beim ersten Versuch beim Ansetzen zu sehr gedehnt...
dann fällt es doof. Aber im zweiten Anlauf zufriedenstellend.



Leider ist es hier schon viel zu kalt, um es so zu tragen...
Ich musste etwas frieren beim Shooting ;-)
Aber eine weitere Version Jersey/Langarm ist geplant...




Ich trage aber in den Übergangszeiten und im Winter gerne T-Shirts mit Fleece- oder Strickjacke
und somit wird das Shirt ganzjährig zum Einsatz kommen.

Damit mal wieder ein Beitrag zu:

Kommentare:

  1. Ich bin selbst ein totaler Fan von Resteverwertungund finde dein Shirt sehr gelungen!
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ich war zuerst nicht sicher, ob das gut aussehen wird so gestückelt... bin jetzt aber sehr zufrieden. Manchmal muss man es einfach ausprobieren!
      Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Deine Resteverwertung gefällt mir sehr gut. Das ist ein schönes T-Shirt geworden.

    AntwortenLöschen
  3. Deine Reste passen sehr gut zusammen! Gefällt mir richtig gut!
    Liebe Grüße!
    Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht super aus auch wenn es nur ein TestShirt ist. Ich finde Jersey tragt sich auch besser wie Baumwolle. LG Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja. Jedenfalls ist es bequemer. Die Baumwollversionen sind halt etwas schicker.
      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Das sieht so toll aus. Kannst du mir die schnitt-Nummer verraten, bitte ?
    LG Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Schnitt ist aus der Burda 06/2005. Da sind viele tolle Schnitte in dem Stil drin. Lohnt sich sie zu suchen... Oder vielleicht kann man sie auch beim Verlag noch finden. Wenn Du nicht fündig wirst kannst du dich gerne nochmal melden, dann kann ich dir vielleicht helfen.
      LG

      Löschen
    2. Danke Dir, ich geh mal auf die Suche 😉 LG Heike

      Löschen
  6. Vielleicht bist du so nett und sagst mir noch die Nummer vom Schnitt bitte, dann werde ich gezielt bei Burda danach fragen
    Danke

    AntwortenLöschen