1. Oktober 2013

Stickerei kann Nerven kosten...

Mir ist nicht klar, warum die Maschine 
nach einer Weile einfach nicht mehr 
gleichmäßig transportiert.

Ich dachte uni schwarz sieht von hinten ja aus wie ein Brikett.
Da muss noch was drauf!
Schließlich bietet die Maschine zahlreiche Zierstiche...
Natürlich erst auf Probefleck probiert...

Und wieder wie schon so oft:


Am Anfang (links) muss man ein bischen anschieben, bis sie den Stoff richtig zu fassen kriegt.
Seh ich ein, nicht so schlimm.

Aber am Ende (rechts)!!! Was soll das? Hat jemand einen Tip, was ich da falsch mache?


 
Innen viel türkis
wie gewünscht.



Natürlich wieder ein Mappensteckschloß.
Wobei ich von den eckigen nicht so überzeugt bin.
Die sehen zwar super aus, aber beim Schließen verkantet es manchmal ein bischen.
Gewöhnt man sich aber hoffentlich dran.


Insgesamt dann doch gelungen.



Dank Schichtwechsel auf Spätdienst noch rechtzeitig fertig zum creadienstag ;-)


Kommentare:

  1. Die sieht super aus! Warum die Maschine das macht kann ich dir leider nicht sagen.
    LG Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Zu meinen Schülern sage ich immer, Schuld ist nie das Gerät, sondern falsche Bedienung. Ich fürchte das ist auch in diesem Fall so...

      Löschen
  2. Warum dein Maschinchen das macht weiß ich leider auch nicht,
    aber das Portemonnaie sieht dennoch klasse aus.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen