26. April 2015

Erinnerst du dich?

Vor Monaten habe ich von meiner Mutter uralte Stoffreste aus den 70er Jahren bekommen.
Die hatte sie noch von ihrer kreativen Nähzeit übrig.

Die Stoffstücke sind für die meisten Projekte nicht groß genug,
oder auch zu retro gemustert...

Da aber jeder Stoff seine Geschichte hat und ich mich an die genähten Kleider oder Spielsachen
gerne erinnere und manches sogar noch habe, wollte ich etwas besonderes daraus machen...

Deshalb gibt es für meine Mutter dieses Jahr zum Geburtstag einen Retro-Leseknochen mit Erinnerungswert...

Herzlichen Glückwunsch!






Und dazu ein kleines Album mit alten Bildern, die die genähten Sachen zeigen,
auf dem Hintergrund der entsprechenden Stoffe:









Kommentare:

  1. Huhu,

    wenn ich deine Mutter wäre, ich würde glaub ich vor Freude weinen :) das ist ja so herzlich und lieb!
    Der Leseknochen sieht fantastisch aus! Auch das Fotoalbum ist ein schönes Geschenk. Tolle Idee und tolle Umsetzung.

    LG
    Ramona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch schon gespannt auf das feedback! Sicher freut sie sich riesig!
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Ooooh, das ist so ein tolles und sehr persönliches Geschenk! :-)
    Ich glaube auch, dass sich deine Mutter da sehr drüber freuen wird!

    Lieben Gruß,
    Sumsel

    AntwortenLöschen
  3. Die Mama hat geweint vor Freude und Rührung!Hab gerade mit ihr telefoniert und wir haben in Erinnerungen geschwelgt!Ich musste auch gleich weinen...Danke an die beste Tochter und allerbeste Schwester!!! 😘😘😘😘

    AntwortenLöschen