24. Mai 2017

Bee summer


Manchmal ist ein paar Tage Sommer.
Leider immer nur ein paar Tage und dann wird es wieder kalt.
Hoffentlich stabilisiert sich das, damit diese Kleider zum Dauereinsatz kommen:

 Dieses ist das Testkleid, mit dem ich die Größe und Länge probierte.
Momentan wirkt es noch arg hell und ich habe es mal bei den Nachthemden platziert, 
aber in Hof und Garten wird es bestimmt auch Verwendung finden!
Den Schnitt habe ich von hier: https://www.beekiddi.BeeSummer
und den Stoff vom Flohmarkt bei joma-style
 Vielen Dank Anja!

 Der Schnitt besteht nur aus einem Schnittteil, 
das einmal zum Vorder- und einmal zum Rückteil zugeschnitten wird.


 Beim zweiten Kleid habe ich den Ausschnitt vorne nur leicht tiefer geschnitten als das Rückteil.
Die Einfaßstreifen sind mit der Ovi angesetzt und dann mit Kettstich frei Hand gecovert.
Das hat erstaunlich gut geklappt. Allerdings wollte ich erst eine Doppelnaht covern...
aber das wollte die Diva (Janome cover pro) nicht...




 Und zu guter Letzt das Dritte:


Das habe ich in Größe 38 ohne Nahtzugabe zugeschnitten. 
Und so gefällt mir die Passform am besten.
Zumindest bei diesem Jersey, der eher dick ist.



 Die Einfassung und die Träger sind mir ausgesprochen gut gelungen, da bin ich richtig zufrieden! 
💪💪💪


Ich habe vorab jede Einstellung einzeln an der Cover ausprobiert und angepasst.
Da das Bündchen so fett ist musste ich den Füßchendruck stark zurückdrehen
und den Greifer auf 1 stellen.


Am Saum unten nur ganz leichte Tunnelbildung, aber das wird sich beim Waschen und Tragen geben.
Das passiert mit zwei Nadeln fast immer bei mir...😏


Hier sieht man die Technik der Träger.
Ich habe sie wie ein Bündchen doppellagig mit der Ovi angesetzt.
Dann habe ich, um die Ovikante zu verdecken, das Bündchen verschoben bzw. verdreht, 
dass die Ovikante auf der Rückseite mittig liegt.
Und schließlich mit zwei Nadeln gecovert.


Jetzt muss nur noch der Sommer kommen und bleiben!

Ich habe sie zwar nicht alle am Mittwoch produziert,
aber das Haikleid ist heute fotografiert...😉

Deshalb ab damit zu
memademittwoch.blogspot.de

Kommentare:

  1. Da hast Du für die heißen Tage, die hoffentlich noch ganz viel sein werden, die richtigen Kleider genäht. Alle drei gefallen mir richtig gut.
    Liebe Grüße Epilele

    AntwortenLöschen
  2. Oh die Kleider würde ich auch alle mehmen. Jetzt, sofort und hier. Ganz Ganz!

    AntwortenLöschen